Klangschlüssel öffnen Türen.

"Eine starke Unternehmens-Performance muss erlebbar & hörbar sein, an allen klingelnden Kontaktpunkten."

Stephan Vincent Nölke

Experte für auditive Kommunikation im Kontext des multisensorischen Branding & Marketing

Fachbuchautor, langjähriger Lehrbeauftragter University-of-Applied-Sciences-Bonn

Gründete im Jahr 2002 die comevis GmbH & Co. KG und ist deren Geschäftsführer

Stephan_Vincent_Nölke_comevis.jpg
comevis_gewinner_agency of the year.png
comevis_gewinner brand award gold.png
comevis Top 100 T100_21_Member.jpg

Vorstand des Vereins der Förderer des Seminars für Medien- 
u. Technologiemanagement der Universität zu Köln

Entwickler der Methodiken Code-basiertes Sonic Profiling

und Sonic Scaping

GDA22.png
 

aktuelle Vorträge

Neue Wege der akustischen Kommunikation

Hörbare Digitalisierung | Marke, Vertrieb & Service

Audio wird zum Leitmedium

Soundbranding Botschaften erreichen sehr direkt unser Gehirn, sind an Assoziationen gekoppelt und lösen Emotionen aus.

Acoustic Service Design

Un-erhörte Potential von Klang für eine erfolgreiche Unternehmens-, Vertriebs & Servicekommunikation.

The future sounds great

Audio/Voice Strategien, Vorteile, Nutzen und Best Practices für die hörbare Digitalisierung.

Wer nicht gehört wird, findet nicht statt.

Sound & Voice Branding: die unterschätze Markendimension.

Die Architektur des guten Tons

Von der Sehnsucht nach Stille über Soundlogo Erfolge bis zur hörbaren Performance für Marke, Vertrieb und Service.

Voice/Audio -

die Zeit dafür ist jetzt!

Ist der ganze Audio-Boom eigentlich für Mittelständler schon relevant?

 

Veröffentlichungen

Stephan Vincent Nölke - 1x1 des multisensorischen Marketings

Das Buch bringt zusammen, was zusammengehört: Menschen, Marken und Marketing.

ISBN: 978-3-00-032143-6

Preis: 21,95 € inkl. MwSt.

 

"Immer mehr Firmen setzen im Kundenservice moderne Sprachportale ein, doch erst ein überzeugendes Audio Interface Design schafft hohe Nutzerakzeptanz und sorgt für Kundenzufriedenheit. Stephan Vincent Nölke erläutert in diesem Buch aus seiner reichhaltigen Erfahrung anwendungsorientiert und leicht verständlich, wie die telefonische Kontaktschnittstelle zu einem neuen und erfolgreichen Marketinginstrument wird."

Detlev Artelt, CEO aixvox GmbH, Herausgeber der Fachbuchreihe voice compass

 
Stephan Nominee.jpg

« Unser Gehirn erlebt niemals singulär eine Sinneswahrnehmung, sondern beurteilt immer ein ganzheitliches Erlebnis. Stimmen und Tönen kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu, da das Ohr als Tor zur Seele der Menschen gilt. »

Profil

Als Fachbuchautor und Experte für akustische Marken-, Vertriebs- und Service-Kommunikation, sowie Klang-Ökologie zeigt er die besondere Bedeutung von Klang

– im multisensorischen Kontext unserer Sinne – auf.

Dies stellt er in seinen Vorträgen / Workshops

erlebnisreich heraus und untermauert dies mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
 

Nölke positioniert, fühlt und denkt aus Kundensicht und erschließt die machtvolle Welt des Klangs.
 

Er ist Gründer und seit dem Jahr 2002 Geschäftsführer der comevis GmbH & Co. KG. Zudem war er langjähriger Lehrbeauftragter an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe, University-of-Applied-Sciences in Bonn und entwickelte die Methodik des Sonic Profiling für exakte akustische Positionierungen.
 

Als Fachbuchautor verfasste er beispielsweise „Das 1×1 des Audio Marketings“, „Das 1×1 des multisensorischen Marketings“ und „Tone of Voice – Wenn Stimme zur Marke wird“.

soundbranding_Urkunde_comevis_Gewinner_d
Kölner Unternehmerpreis gold (1)_edited.
Werben_&_Verkaufen_Logo.png

“The future sounds great” 

(Ausgabe 9.1/2019 Online)

"Voicemarketing bietet neue Chancen für den Mittelstand"

(Ausgabe 4/2020 Online)

"Jeder Kontakt soll zum Erlebnis werden"

(Online)

 

„Vielen Dank an Stephan Vincent Nölke für seine inspirierende Keynote als Einstieg in den Radio Adward 2019. Sein Vortrag führte das Publikum unterhaltsam durch die Welt der Architektur des HÖRBAREN und er erklärte kurz und prägnant, worauf es bei gutem Audio Branding ankommt.“

Hannes Ullmann, Stellv. Leiter Kommunikation, MDR-Werbung

 

Bilder & Videos

Stephan Vincent Nölke_Keynote
Stephan Vincent Nölke_Keynote

Keynote von Stephan Vincent Nölke (comevis) auf dem MDR Radio Award 2019 Fotos © MDRW / offenblende.de

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_Keynote2
Stephan Vincent Nölke_Keynote2

Keynote von Stephan Vincent Nölke (comevis) auf dem MDR Radio Award 2019 Fotos © MDRW / offenblende.de

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_Keynote3
Stephan Vincent Nölke_Keynote3

Keynote von Stephan Vincent Nölke (comevis) auf dem MDR Radio Award 2019 Fotos © MDRW / offenblende.de

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_Keynote4
Stephan Vincent Nölke_Keynote4

Keynote von Stephan Vincent Nölke (comevis) auf dem MDR Radio Award 2019 Fotos © MDRW / offenblende.de

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_Keynote5
Stephan Vincent Nölke_Keynote5

Keynote von Stephan Vincent Nölke (comevis) auf dem MDR Radio Award 2019 Fotos © MDRW / offenblende.de

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_Keynote6
Stephan Vincent Nölke_Keynote6

Keynote von Stephan Vincent Nölke (comevis) auf dem MDR Radio Award 2019

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_UN-Preis
Stephan Vincent Nölke_UN-Preis

comevis gewinnt den Kölner Unternehmerpreis 2019

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_UN-Preis2
Stephan Vincent Nölke_UN-Preis2

Urkunde für comevis 1. Platz des Kölner Unternehmerpreises 2019

press to zoom
Stephan Vincent Nölke_UN-Preis3
Stephan Vincent Nölke_UN-Preis3

Stephan Vincent Nölke beim Kölner Unternehmerpreis 2019

press to zoom
1/5

Von der Sehnsucht nach Stille bis zur akustischen Markenführung.

Besuchen Sie unsere Social Media Kanäle.

comevis HörBar

Klangvolles aus der Welt des Sound Brandings, der akustischen Marken-, Vertriebs- & Servicekommunikation und Klangökologie.

Ich freue mich von Ihnen zu HÖREN!

Datenschuz

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Vielen Dank! Ich werde mich so bald wie möglich bei Ihnen melden!

1/1